I Am an Ox, I Am a Horse, I Am a Man, I Am a Woman

GB 1987/88, R Sally Potter, P Penny Dedman, Kopie Farbe u. s/w, DVD, 60 min, engl./russ. OV mit engl. UT, Adventure Pictures

In dieser für das britische TV produzierten Dokumentation untersucht Regisseurin Sally Potter die Bedeutung der Filmarbeit von Frauen in der sowjetischen Filmindustrie. In verschiedenen Interviews äußern sich Schauspielerinnen, Regisseurinnen und Drehbuchautorinnen zu ihren Erfahrungen, darunter Lana Gogoberidze, Inna Churikova, Kira Muratova und Maya Turovskaya. Die politische Lage der Glasnost-Ära ermöglichte es Potter, die Interviews mit zahlreichen Filmausschnitten zu verweben, die im Westen bis dato nicht gezeigt werden konnten. Der Titel des Films spielt auf eine russische Redewendung von Frauen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs an, die sich ohne die einberufenen Männer um die Arbeit zu Hause und auf den Feldern kümmern mussten.


DO 28.11.19

14.00

Pupille – Kino in der Uni